Yoga für Schwangere

sonnen fuer jojo mit mehr farbe klein1Ein gutes Körpergefühl stärkt das Vertrauen in natürliche Abläufe – so auch in das Gebären. Bewegungen, die den Körper stärken, dehnen und Muskeln lösen sind eine wunderbare Vorbereitung auf das kraftvolle Ereignis der Geburt. Tiefe Entspannung bringt Pause in den gefüllten Alltag, stärkt die Verbindung zum Kind und beruhigt den Geist. Das hilft der Frau bei der Geburt ebenfalls abzuschalten und ihren Körper ohne „wenn“ und „aber“ arbeiten zu lassen.
Die Atmung ist ein gutes Werkzeug, um  loszulassen, sich zu öffnen und die Geburt geschehen zu lassen. Die Kurse finden in kleinen Gruppen von max. 9 Teilnehmern statt. Yoga-Erfahrung ist nicht notwendig. Teilnehmen kann jede Schwangere ab dem 4. Schwangerschaftsmonat.

Ort: Begegnungsräume des Lebenszentrums Klarastift, Andreas-Hofer-Straße 72, 48145 Münster
– Montags, 08.04.19 – 13.05.19 (ausser am 22.01.19), 10:00 – 11:15 Uhr, 5 x 1,25 Stunden, 56€ (Kurs ist voll)
– Montags, 20.05.19 – 24.06.19 (ausser am 10.06.19), 09:30 – 10:45 Uhr, 5 x 1,25 Stunden, 56€ (2 Plätze frei)
– Montags, 20.05.19 – 24.06.19 (ausser am 10.06.19), 11:00 – 12:15 Uhr, 5 x 1,25 Stunden, 56€ (2 Plätze frei)
– Montags, 01.07.19 – 29.07.19, 10:00 – 11:15 Uhr, 5 x 1,25 Stunden, 56 € (5 Plätze frei)
– Montags, 05.08.19 – 02.09.19, 10:00 – 11:15 Uhr, 5 x 1,25 Stunden, 56 € (9 Plätze frei)
Wichtig: es kann bis ca. 6  Wochen vor Kursbeginn zu  kleinen Terminverschiebungen kommen.
Anmeldung

Ein herrlicher Weg in die Tiefenentspannung: der Kurs „Klangmeditation für Schwangere“ bei Janine Bensmann