CANTIENICA®-Training in der Schwangerschaft

CANTIENICA®-Training hilft u.a. bei

– Blasenschwäche
– Inkontinenz
– Hämorrhoiden
– Rückenschmerzen
– Symphysenlockerung und
– Fehlhaltungen aller Art

Es wird der gesamte Körper trainiert, da der gesamte Körper miteinander vernetzt ist. Es geht darum die innere Beckenbodenschicht zu finden, den Beckenboden entlasten lernen, mit Leichtigkeit durch den Alltag zu gehen, Spannkraft und Stabilität zu spüren.
CANTIENICA®-Training biete ich in der Schwangerschaft als Einzeltraining an. Diese Einzeltermine sind momentan auch per Videotelefon möglich.

Kosten: Bei Schmerzen oder körperlichen Beschwerden in der Schwangerschaft übernimmt die Krankenkasse die Kosten der Behandlung durch eine Hebamme als „Hilfeleistung bei Beschwerden“. Dies ist momentan auch über Videotelefon möglich.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.
Termine sind für jede Schwangere unabhängig von der Betreuung im Wochenbett möglich.

Kurse finden momentan nicht statt
Ort: Kirchstr. 4, 48145 Münster
Dauer:
Kosten:
Dieser Kurs wird aktuell nicht von den Krankenkassen bezuschusst.

Anmeldung